Koehler Innovative Solutions –
Geschäftsbereich der Koehler-Gruppe

Bei Koehler in Oberkirch werden die Mikrokapseln produziert

Die Koehler Paper Group ist stolz auf ihre über 210-jährige Firmengeschichte. Das bereits in 8. Generation
inhabergeführte Unternehmen mit Hauptsitz in Oberkirch (Schwarzwald) beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter.
Mit einem Umsatz von über 700 Millionen Euro im traditionellen Spezialpapiergeschäft und neuen vielversprechenden Geschäftsfeldern im Bereich der Erneuerbaren Energien und Technologiebeteiligungen zählt Koehler zu einem der typischen „Hidden Champions“ des deutschen Mittelstandes. Mit seinen weltweiten Kunden pflegt Koehler langjährige und vertrauensvolle Geschäftsbeziehungen.


Koehler beschäftigt sich seit fast 50 Jahren als Spezialist auf dem Gebiet der Mikroverkapselung für selbstdurchschreibende Papiere mit der Weiterentwicklung dieser Technologie für verschiedene Einsatzbereiche. Seit Beginn der Produktion eigener Mikrokapseln im Jahr 1974 fand ein ständiger Optimierungsprozess der Kapselherstellung und den hierfür benötigten Anlagen statt.

Ab 2016 präsentiert sich der Geschäftsbereich Mikroverkapselung unter dem Namen Koehler Innovative Solutions.

 
 

Imagefilm

 
 

Zertifizierungen

Das Koehler-Management-System

Durch regelmäßige Prüfung unserer Geschäftsprozesse und Produktionsabläufe wollen wir unsere Qualität stetig verbessern. Die allgemeinen Standards im Arbeits- und Gesundheitsschutz sind für uns genauso bindend wie ein nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen und Energie, um unsere Umwelt zu schützen und zu erhalten.

Qualität

Qualität
DIN EN ISO 9001:2008


Durch die systematische und konsequente Anwendung des Managementsystems wird ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess verfolgt.
Dieser wird unterstützt durch unser Auditoren-Team, welches sich aus Mitgliedern verschiedener Bereiche des Unternehmens zusammensetzt.

Umwelt

Umwelt
DIN EN ISO 14001:2009


Die unmittelbare Nähe der Standorte zu Mensch und Natur bedeuten für uns eine besondere Selbstverpflichtung.
Mit allen Ressourcen sparsam umzugehen, ist für uns untrennbar mit der Zukunftssicherung des Unternehmens verbunden.

 
Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeits- und Gesundheitsschutz
OHSAS 18001:2007

Unter dem Arbeits- und Gesundheitsschutz werden alle Maßnahmen verstanden, welche den Arbeitnehmer vor Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und sonstigen arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren schützen. Wesentliches Element der Geschäftspolitik ist das Koehler-Management-System und eines der Kernelemente darin ist unser Bekenntnis zur körperlichen Unversehrtheit aller Mitarbeiter. Wir wollen und dürfen keine Arbeitsunfälle akzeptieren und werden alles daran setzen, dieses Ziel an allen unseren Standorten zu erreichen.

Energie

Energiemanagement
ISO 500001

Die ISO 50001 beschreibt eine weltweit gültige Norm, die Organisationen beim Aufbau eines systematischen Energiemanagements unterstützen soll.
Ein systematisches Energiemanagement beinhaltet neben einem Energiedatenmanagement und der Umsetzung einzelner technischer Maßnahmen vor allem strategische und organisatorische Managementansätze.

 

Kontakt

Papierfabrik August Koehler SE
Geschäftsbereich
Koehler Innovative Solutions
Hauptstrasse 2
D-77704 Oberkirch

+49 7802 81-0

nfkhlrnnvtvcm

© 2016 Koehler Innovative Solutions